Video

Video: Ein Jahr nach Attentat in Halle – Zwischen Trauma & Hoffnung

Ismet Tekin überlebte das Attentat von Halle, ein rechtsextremer Anschlag, der zwei Menschen das Leben kostete. Der 36-jährige Türke betreibt am Tatort einen Dönerladen. Ein Jahr nach dem Anschlag: zwischen Trauma und Hoffnung. Mehr zum Thema auf: https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/halle-attentat-zwischen-trauma-und-hoffnung