Mit Katamaran & Kamera entlang Bermudas Küste

Ein sonniger Seetag mitten im Atlantik liegt hinter uns. Das nächste Ziel: Grand Bermuda, die größte Insel der 360 Koralleninseln, die bekannt sind als Bermudas. Morgens um neun Uhr ist es dann soweit, wir legen am Hafen der Hauptstadt Hamilton an. Auf meinem heutigen Drehplan steht: „Segeln & Schnorcheln entlang Bermudas Küste.“ Gemeinsam mit 50 Gästen an Bord fährt uns die dreiköpfige Crew von Restless Native Catamaran vorbei an schneeweißen Sandstränden zu einer kleinen Badebucht. Zwei Stunden bleiben wir hier  zum Schnorcheln, Stehpaddeln und Sonne genießen. Da dürfen natürlich Aufnahmen von der exotischen Unterwasserwelt nicht fehlen. Also ab in das circa 25 Grad warme Wasser. Fische in verschiedensten Farben und Größen lassen nicht lange auf sich warten. Hier ein paar Bilder:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s